2019

02.01.2019 Rock Le Cabaret!

Winterzauber Bad Kissingen

Rock Le Cabaret! ist eine moderne Rockoper, die französische Chansons von Jacques Brel, Edith Piaf, Charles Aznavour und Kurt Weill beinhaltet und in einem modernen Rock und Pop Szenario begleitet von einer 5 köpfigen Rockband präsentiert werden. Zusammengefasst mit Monologen und Anekdoten die Geschichte geschrieben haben, kombiniert Adrienne Haan diese witzig und spritzig mit ihren eigenen, die für einen interessanten, unterhaltsamen, abwechslungsreichen und modernen Zeitvertreib sorgen. Erstmals gelingt es einer Chanteuse, die Brücke zwischen dem klassischen französischen Chanson und moderner Rockmusik zu bauen. Jacques Brel trifft auf Metallica. Edith Piaf auf Van Halen. Charles Aznavour auf die Bee Gees und Kurt Weill auf Lloyd Webber. Diese Show ist definitiv ein Spaß für die ganze Familie und Cabaret für die neue Generation.

Mit Benjamin Schaefer am Klavier, Ralf Gessler an den Drums, Markus Braun am E-Bass, Martin Behr an der E-Gitarre, Klaas Voigt am Tenor Saxophon und Synth.

» Tickets

02.02.2019 | Tehorah

Schauspielhaus Bergneustadt

Tehorah, das auf Hebräisch "rein" bedeutet, wurde von Haan für die 50-Jahrfeier deutsch-israelisch diplomatischer Beziehungen erstellt. Tehora ist eine herzzerreißende und vielversprechende Geschichte über Krieg, Verlust, Hoffnung, Liebe und Vergebung, neu arranngiert für Klavier und Streichquartett. Die musikalische Reise geht durchs Weimar-Berlin der 20er Jahre, über Klezmer bis hin zur moderneren, hebräischen Musik.

Show Time ist 20h.

Benjamin Schaefer ist am Klavier.

» Tickets

07.02.2019 | Cabaret Francais

Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Ankara, Türkei

Mit Klassikern von Edith Piaf, Charles Aznavour und Jacques Brel präsentiert Adrienne Haan aber auch weniger bekannten oeuvres von Walter Jurmann und Kurt Weill aus dem französischen Exil, bevor es dann mit Jazz-Pop Chansons von Patrica Kaas etwas moderner wird. Ihr außergewöhnlich zusammengestelltes Cabaret Français verspricht, emotional, verführerisch und äußerst kurzweilig zu sein.

Mit Benjamin Schaefer am Flügel.

Unter Schirmherrschaft des luxemburgischen Botschafters Georges Faber.

Privater Event.